FAQ

Wir liefern aktuell in folgende Länder: Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Österreich, Belgien, Schweiz und Italien.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Boden jeder Dose aufgedruckt. Nach der Abfüllung liegt es bei 18 Monaten.

Die NEM sollen kühl und trocken gelagert werden.

Nein. NEM sind gemäß Nahrungsergänzungsmittelverordnung (NEM) Nahrungsmittel. Arzneimittel unterliegen dem Arzneimittelgesetz (AMG).

Die Einnahmemenge steht auf jeder Dose. Die Einnahmemenge ist eine pauschale Empfehlung unserseits. Bei chronischen Erkrankungen oder in besonders stressigen Lebensphasen verändert sich der Nährstoffbedarf. Die Einnahmemenge sollte dann von einem Arzt oder einem erfahrenen Therapeuten festgelegt werden.

Alle verwendeten Inhaltsstoffe werden beim Einkauf vom Hersteller durch ein zertifiziertes Labor auf ihre Reinheit geprüft. Bevor wir unser fertiges Produkte verkaufen, lassen wir das Produkt von einem unabhängigen zertifizierten Labor testen. Unsere Produkte werden mikrobiologisch und auf Verunreinigungen mit Pestiziden sowie Schwermetallen untersucht.